>> english
klangdokumentationen

 


grundklang bonn
von sam auinger (2010, band IV)

aufnahmeort: bahnhofsvorplatz bonn


2_pendulum
von andreas oldörp (2012, band VI)

aufnahmeort: innenhof kunstmuseum bonn
unbedingt mit einem full range soundsystem oder mit guten kopfhörern hören!!!
3_fluidum
von andreas oldörp (2012, band VI)

aufnahmeort: vor der kurfürstenquelle stadtpark bad godesberg, morgens
unbedingt mit einem full range soundsystem oder mit guten kopfhörern hören!!!


rheinklänge (fluid landscapes)
von christina kubisch (2013, band VII)

aufnahmeort: rechtsrheinisch, unter der südbrücke
rheinklänge (fluid landscapes)
von christina kubisch (2013, band VII)

aufnahmeort: linksrheinisch, anleger bundeshaus


nah ∼ fern
von stefan rummel (2014, band IX)

aufnahmeort: rechtsrheinisch, deich beuel
nah ∼ fern
von stefan rummel (2014, band IX)

aufnahmeort: linksrheinisch, grotte bonn


schwingungen — schwebungen
von edwin van der heide (2015, band XI)

aufnahmeort: rasenfläche vor der universitätsbibliothek
unbedingt mit einem full range soundsystem oder mit guten kopfhörern hören!!!


zeit—ton—passagen
von maia urstad (2017, band XIII)

aufnahmeort: im zentrum der welckerpassage, abends


ko da ma
von akio suzuki (2018, band XIV)

aufnahmeort: hinterer ausgang kunstmuseum

ko da ma
von akio suzuki (2018, band XIV)

aufnahmeort: haupteingang kunstmuseum


weitere klangdokumentationen werden demnächst hochgeladen!