im fünften jahr von bonn hoeren wird es erst — und einmalig zwei stadtklangkünstler in bonn geben, mit jeweils kürzeren projektbezogenen residenzaufenthalten: der berliner klangkünstler stefan rummel und einer der pioniere der klangkunst, max eastley aus london. beide entwickeln im städtischen raum neue künstlerische interventionen zum festival bonn hoeren 2014.

as a unique occurrence, in 2014 there will be two city sound artists in bonn, with corresponding shorter project residencies: berlin sound artist stefan rummel and one of the pioneers of sound art, london’s max eastley. both will develop new artistic interventions in the urban space for the festival bonn hoeren 2014.