fr, 20.6.2014
16:00 münsterplatz – 18:30 alter zoll

»stadtsinfonie bonn / city symphony bonn«
open-air-konzert in der bonner innenstadt / open-air concert bonn city center

mit werken von / with works by charles ives, wolfgang mitterer und alvin curran

gespielt von / performed by:
56th district pipe band, schützenkapelle bornheim, musikverein kreuzweingarten, tambourcorps siebengebirge, vokalensemble kontrapunkt bonn, chor »cosi fun tutti« und sieben schlagzeugensembles aus bonn, euskirchen, köln und osnabrück.

am nachmittag des 20. juni 2014 wird bonn mit der »stadtsinfonie bonn« zum ort eines großen open-air-konzerts. neue ortsbezogene kompositionen mit über zweihundertfünfzig beteiligten musikern – profis und laien – verwandeln die innenstadt in einen großen spektakulären freiluftkonzertsaal vom münsterplatz bis zum rheinufer.
um 16:00 starten vom münsterplatz 7 schlagwerkergruppen mit dem »life pulse prelude« des amerikanischen komponisten charles ives und bewegen sich hinein in die fußgängerzone.
um 16:45, wieder auf dem münsterplatz, wird »labyrinth 14/2« für 2 gemischte chöre, 2 blaskapellen, bagpipe band, tambourcorps, 7 schlagwerker und 6-kanal-electronics des österreichers wolfgang mitterer als zentrum der »stadtsinfonie bonn« uraufgeführt.
um 17:55, am ende des münsterglockenläutens führt der 3.teil der »stadtsinfonie bonn« mit einer musikalischen »procession« von alvin curran weiter ans rheinufer, zum großen finale am bootsanleger alter zoll mit der uraufführung von »maritime rites bonn« für bläser, schlagwerker und live-elektronik.

on the afternoon of june 20th 2014, the city of bonn will become the staging ground for a grand open-air concert, the »city symphony bonn«. new site-specific compositions with over 250 participating musicians – professionals and amateurs – will transform the city center in to one great big spectacular concert house without ceiling or walls, from münsterplatz all the way down to the banks of the rhine.
at 16:00 seven percussion ensembles start off from münsterplatz with »life pulse prelude« by the american composer charles ives and move on in to the pedestrian zone.
at 16:45, at münsterplatz again, the centerpiece of the »city symphony bonn« begins: the world premiere of »labyrinth 14/2« for 2 mixed choirs, 2 brass bands, bagpipe band, drum corps, 7 percussionists and 6-channel electronics from austrian composer wolfgang mitterer.
at 17:55, after the ringing of the bells at münster cathedral, the third part of »city symphony bonn« will make its way down to the banks of the rhine with a musical »procession« from alvin curran, culminating in the grand finale at the alter zoll pier with the world premiere of curran’s »maritime rites bonn« for winds, percussion and live electronics.

16:00 start vom münsterplatz in die fußgängerzone / start from münsterplatz pedestrian zone
charles ives (us) »life pulse prelude«
für 7 schlagwerkergruppen / for 7 percussion groups
künstlerische leitung / artistic direction : robyn schulkowsky

16:45 münsterplatz
wolfgang mitterer (at) »labyrinth 14/2« (ua)
für 2 gemischte chöre, 2 blaskapellen, bagpipe band, tambourcorps, 7 schlagwerker und 6-kanal-electronics / for two mixed choirs, two brass bands, bagpipe band, drum corps, seven percussionists and 6-channel electronics

17:55 vom münsterplatz zum alten zoll / from münsterplatz to alter zoll
alvin curran (us/it) »procession« (ua)
für blaskapellen, bagpipe band und tambourcorps / for brass bands, bagpipe band and tambourcorps

18:30 rheinufer am alten zoll / rhine bank at alter zoll
alvin curran (us/it) »maritime rites bonn« (ua)
für bläser, schlagwerker und live-elektronik / for winds, percussion and live electronics

mit / with :
56th district pipe band e.v. ltg./dir.: lukas guretzke
schützenkapelle bornheim e.v. ltg./dir.: werner knaus
musikverein kreuzweingarten – rheder e.v. ltg./dir.: patrick lorbach
tambourcorps siebengebirge ltg./dir.: karin rödl
vokalensemble kontrapunkt e.v. ltg./dir.: marc mönig
chor »cosi fun tutti« e.v. ltg./dir.: mark rosenthal

sieben schlagzeugensembles / 7 percussion groups:
musikschule der stadt bonn, ltg./dir.: ansgar buchholz
musikhochschule köln, ltg./dir.: jonas burgwinkel
musikschule euskirchen, ltg./dir.: peter kahlenborn
musikschule der stadt bonn, ltg./dir.: albert kedves
rochus musikschule köln, ltg./dir.: norbert krämer
musikhochschule köln, ltg./dir.: carlos tarcha
musikhochschule osnabrück, ltg./dir.: christian thomé

7 schlagzeugsolisten / 7 percussion soloists: ansgar buchholz, jonas burgwinkel, peter kahlenborn, albert kedves, norbert krämer, carlos tarcha, christian thomé

 

künstlerische idee und leitung / conception and artistic direction : carsten seiffarth
produktionsleitung / production direction : büro für programmplanung & dramaturgie beate schüler
abendspielleitung / on-site direction : frauke meyer
assistenz mitterer/ives / assistance mitterer/ives : udo moll
assistenz curran / assistance curran : melvyn poore
technische leitung / technical direction : hans-jürgen müller
stagemanager / stage management : sebastian nier
technische assistenz / technical assistance : eckehard güther
klangregie / sound direction : daniel teige

ein projekt der beethovenstiftung für kunst und kultur der bundesstadt bonn. gefördert von der sparkasse kölnbonn, kunststiftung nordrhein-westfalen. »labyrinth 14/2« von wolfgang mitterer ist ein kompositionsauftrag des festivals bonn hoeren 2014, finanziert von der ernst von siemens musikstiftung. mit freundlicher unterstützung der stadt bonn, der swb und der bonner personenschiffahrt.

a project of the »beethovenstiftung für kunst und kultur der bundesstadt bonn«. with the support of the sparkasse kölnbonn and the kunststiftung nrw. »labyrinth 14/2« by wolfgang mitterer was commissioned by the festival bonn hoeren 2014, financed by the the ernst von siemens music foundation. with the friendly support of the city of bonn, the swb and the bonner personenschiffahrt.


videodokumentation
/ video documentation vimeo

https://vimeo.com/119282768


fotodokumentation ausstellungen auf flickr
/ photo documentation exhibitions on flickr

sinfonie_life_pulse_prelude
charles ives »life pulse prelude«


sinfonie_labyrinth_14-2
wolfgang mitterer »labyrinth 14-2«


sinfonie_procession
alvin curran »procession«


sinfonie_maritim_rites
alvin curran »maritime rites bonn«








flyer als pdf herunterladen : bild anklicken /
download flyer as pdf : click image




plan »stadtsinfonie bonn«
(bild: cyan)



charles ives "life pulse prelude" / stadtmusik 2014
singuhr - projekte berlin
(foto: dario lehner)



robyn schulkowsky / stadtmusik 2014
singuhr - projekte berlin
(foto: dario lehner)



wolfgang mitterer / stadtmusik 2014
singuhr - projekte berlin
(foto: dario lehner)



alvin curran in bonn 2014
(foto: carsten seiffarth)